Zweirad mit Getriebe und Hydraulikbremsen

Wieder ein 26er GT Zweirad aus den 90er Jahren.

Ein verkorkstes Zweirad - GT Karakoram 1993

Hier kommt ein sehr gut erhaltenes 1993er Karakoram aus dem Tange Prestige Rohrsatz. Bei entsprechender Pflege wie z.B. Hohlraumversiegelung tragen diese Rahmen den Fahrer mehrfach um den Äquator und wieder zurück. Es gibt bestimmt auch andere Rahmen, die Gleiches leisten können, allerdings sind wir, nach wie vor, von der Triple Triangle Bauweise und der Lackierung der alten GTs fasziniert. Das Konzept bestand in diesem Fall hauptsächlich daraus ein robustes Alltagsrad für die Stadt zu bauen mit dem man die eine oder die andere schnelle Radtour durchs Blockland machen kann.

Ein verkorkstes Zweirad - GT Karakoram 1993

Ein Tengu Bike ohne Grundsätze

Dieses 26er Zweirad stellt einige unserer Grundsätze in Frage. Diesmal keine Kettenschaltung und keine mechanischen Bremsen. Bei den Naben haben wir uns für die Shimano Alfine 8 Gang hinten und den Shimano Alfine Nabendynamo vorne entschieden. Wichtig für die Nabenschaltung ist die regelmäßige Wartung, sowohl des Getriebes als auch der Lager. Ein wartungsfreies System gibt es nicht! Die skandinavische Variante der Schaltkulisse verhindert zuverlässig eingefrorene Schaltzüge inkl. Funktionsausfall im Winter. Die Übersetzungsbandbreite einer Shimano Alfine 8 ist nicht überragend, aber in den meisten Städten reicht sie aus. Die Simplon 5.2 SE Felgen sind wahre Shire Horses unter den Felgen. Unter hohen Lasten bleibt die Lenkung wie gewohnt und neigt selbst bei höheren Geschwindigkeiten nicht zum Flattern à la Hollandrad. Ein Pure Power Vorbau und ein OnOne Fleegle Lenker sorgen für die notwendige Steifigkeit im Cockpit. Beide Bauteile sind für den Einsatzbereich überdimensioniert; Genau das sollen sie auch sein, um dem Fahrer genug Reserven bieten zu können. Der Steuersatz stammt aus dem Hause Mittermeier. Die Ersatzlager lassen sich spielend leicht auswechseln und sind in jedem Fahrradladen erhältlich. Für den Sonnenschein in der dunklen Zeit sorgt der SON Edelux Scheinwerfer. Ein kleines Wunderwerk. Die Bremsen sind von Magura (HS 11); Dazu mehr hier.

Ein verkorkstes Zweirad - GT Karakoram 1993

Bevor das Zweirad verkorkst

Um nicht zu verkorksen, haben wir an diesem Zweirad einige Komponenten verbaut, denen wir gerne eine Chance geben möchten unsere Meinung über sie zu widerlegen. Daraus ergibt sich aber schnell die Frage: Verkorksen wir oder in diesem Fall das Zweirad? Das kritische Auge bleibt auf die Getriebenabe und auf die Magura Bremsen gerichtet. Ob das Auge eher erblindet oder die beiden Komponenten das Zeitliche segnen, wird die Zeit mit sich bringen und wir werden es Euch berichten. Das Ergebnis ist jedenfalls ein Tengu Bike, das höllisch viel Spaß im Straßenverkehr bereitet.

Ein GT Zweirad vor heller Wand

Veröffentlicht in Bikes.