Lastenrad für Mutti und Vatti ist ein Muss

Das Lastenrad wurde erst jetzt zur Mode obwohl die Erfindung schon über 100 Jahre zurück reicht

Im Zuge der gutbürgerlichen Bigotterie muss jetzt auch ein Lastenrad, neben Papas SUV und Mamas Cabrio, im Carport stehen. Natürlich mit einem Elektromotor. Bleibt zu Hoffen, daß dieser Trend anhält und die Verkehrsstruktur nachhaltig ändert. Wir werden versuchen Euch in diesem und den folgenden Beiträgen die verschiedenen Typen, sowie ihre Vor- und Nachteile vorzustellen. Wir sind von dem Lastenrad als Lösung für den Transport in der Stadt absolut überzeugt und benutzen unsere Lastenraketen fast täglich. Unser Auto dient fast nur noch als Staubfänger und wird für Trips genutzt, die über 1000 km lang sind. Des weiteren nutzen wir unser Auto um Geld zu verbrennen, ob in Form von Benzin, Reparaturkosten, Steuern- und Versicherungsbeiträgen ist unwichtig.

Lastenrad statt Auto

Wenn es nach uns gehen würde, wären die Städte frei von Autos, egal von welcher Energie sie angetrieben werden. Kein Lärm, kein Gestank, keine Toten, mehr Platz für Fußgänger und Biker und keine hässlichen Blechlawinen. Jedes Transportrad ist in der Lage den gewöhnlichen Transportbedürfnissen eines durchschnittlichen Bürgers in der Stadt gerecht zu werden. Die klassischen Einkäufe, den Transport von Kindern, den Transport von sperrigen Gütern usw. bewältigt ein Lastenrad spielend, auch bei Regen. Mittlerweile gibt es einige Anbieter, die sich solchen Bikes verschrieben haben und die Vielfalt der Modelle ist recht groß. Für jeden ist etwas dabei. Wer sich so ein Fahrrad zulegt wird es nicht wieder missen wollen. Trotz des Potenzials bietet leider nur der erlauchte Fahrradladen Lastenräder an. Erwähnenswert sind Hersteller, wie Bullitt, Omnium, Butchers and Bicycles und Douze Cycles.

Das hochwertige Lastenrad

Die genannten Hersteller bauen sehr hochwertige Rahmen und verbauen zuverlässige Komponenten. Sie bieten dem Kunden überzeugende Konzepte und verschiedene Aufbauvarianten an. Ob ein Lastenrad mit Elektrounterstützung sinnvoll sein kann oder und unter welchen Umständen, versuchen wir auch hier anzuschneiden. Auf andere Hersteller werden wir in dieser Beitragsreihe nicht eingehen. Im nächsten Beitrag knöpfen wir uns das Bullitt vor. Stay tuned!

Veröffentlicht in Blog.