Radanhänger für alle Bikepacker

Der Radanhänger Mule von Tout Terrain ist der absolute Liebling von tengu bike. Er ist sehr simpel, leicht, vielseitig einsetzbar und sehr robust. Er ist der perfekte Begleiter für alle Bikepacker, die auf ihrer Fahrradtour viel Equipment mitnehmen müssen.

Der Mule Fahrradanhänger hat mich in vielen Hinsichten überzeugt. Er ist einer der wenigen Lastenanhänger mit dem das Biken immer noch sehr viel Spaß bereiten kann. Er ist der perfekte Begleiter für Radreisen, Wanderreisen, Tagesfahrten und Transporte jeglicher Art. Der Anhänger lässt sich im Handumdrehen zerlegen und ist somit sehr leicht zu verstauen. Sollte aus der Radreise am Ende doch noch eine Bahnreise werden, wird der Mule Fahrradanhänger kein Hindernis darstellen.

Der einspur Anhänger wird aus Stahl gefertigt und ist mit seinen 6,7 kg Eigengewicht sehr leicht. Mit der Maximalen Zuladung von 45 kg meistert er auch spielerisch die alltäglichen Anforderungen.

Der Radanhänger für das Bikepacking

Durch die sehr gute Federung folgt er selbst im ruppigsten Gelände spurtreu dem Bike und bügelt mit seinen 120mm bis  160mm Federweg die meisten Unebenheiten problemlos weg. Der Fusion X Dämpfer kann an zwei verschiedenen Befestigungspunkten an der Schwinge, mittels Schnellspanner, befestigt werden. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit den Federweg entweder auf 120mm oder auf 160mm einzustellen. Für den Straßeneinsatz werden vom Hersteller 120mm Federweg und für den Geländeeinsatz 160mm Federweg empfohlen.

Das 20 Zoll Hinterrad ist einseitig aufgehängt. Das macht eventuell anfallende Schlauchwechsel extrem einfach. Durch die große Bodenfreiheit ist der Mule einer der besten Anhänger für das Bikepacking oder andere Einsätze im Gelände. Für den Geländeeisatz sollte man dem Radanhänger allerdings einen geländetauglichen Reifen spendieren.

Die Deichsel des Radanhängers wird an der Sattelstütze befestigt. Der Anhänger ist nahezu mit jedem Fahrrad kompatibel. Die Kupplung ist sehr simpel und genial zugleich. Die Deichsel wird mittels eines Schnellspanners an der Kupplung befestigt und mit einem Sicherungssplind gesichert. Die hohe Deichsel macht das Manövrieren des Mule im ausgekuppelten Zustand zum Kinderspiel. Der großzügig gestaltete Ständer bietet dem Lastenanhänger einen sicheren Stand bei voller Beladung. Tout Terrain bietet optional Schutzbleche, ein wasserdichtes Verdeck und einen Packsack an.

Der Mule hat tengu bike im Sturm erobert und ich kann ihn jeder Geländenudel auf zwei Rädern ans Herz legen.

Veröffentlicht in Blog.